Familienversammlung & Collator

 

Die Familienversammlung besteht aus allen volljährigen Nachkommen der Stifterfamilien.

Sie tritt mindestens alle 5 Jahre zusammen und ist das höchste Beschlussgremium der Stiftung .

Die Versammlung findet immer in Zerbst satt.

Den Vorsitz führt der Collator / die Collatrix , ein Familienmitglied , das mindestens

60 Jahre alt sein muss.

Der amtierende Collator ist  Egmont Elschner aus Chemnitz.

Er ist bis 2023 durch die 4. Familienversammlung berufen.

Die Rede unseres Collators zur Eröffnung der 3. Familienversammlung am 7.6.2013
Des Collators Rede am 7.6.13.pdf
PDF-Dokument [117.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sieberlehnsches Stipendium zu Zerbst